Tag 11 – La Grande Finale

Alles hat ein Ende: Auch unser Sommerurlaub! Somit ist heute schon mal packen angesagt: Wir verpacken bereits am Vormittag unsere Außenküche, das Vorzelt und alle nicht mehr benötigten Utensilien. In dieser Zeit vergnügt sich Minna im Leo Club (der Animationsclub des Platzes) und Yara schenkt uns einen vorzeitigen Mittagsschlaf, so dass alles gut zusammenläuft.

Mittags beschließen wir, außer Haus zu Essen. Wir fahren auf ein Weingut (Domini Veneti) und speisen hervorragend in 2 Gängen. Auch der Wein überzeugt uns, so dass wir ein 6-Pack einpacken. Danach geht’s zum Direktverkauf von Olivenöl (Turri) sowie zum Weindirekthändler Zeni und sichern uns so noch ein paar Urlaubserinnerungen für zuhause.

Zurück am Platz möchte Minna noch unbedingt zum Kinderschminken und wir nutzen die Gelegenheit, um noch etwas aufzuräumen und für den Check out. Dann geht’s noch einmal mit der ganzen Familie zum Pool, danach Frisch machen und Aufhübschen um dann noch ein allerallerallerletztes Mal zur Kinder-Disco zu gehen 🙂

PS.  Beim großen Show-Down wird noch ein Herzenswunsch von Minna erfüllt: Bei den Abschlußspielen auf der Bühne gewinnt sie das Stopp-Spiel (wenn die Musik stoppt, müssen die Kinder sitzen: Das Kind was zuletzt sitzt, fliegt raus) und darf mit Franceska eine kostenlose Fanta an der Theke trinken. Oh my God!!!!

%d Bloggern gefällt das: