Tag 14 – Rückfahrt nach Seoul

Heute endet unser kurzer Aufenthalt an der Westküste. Nach dem Frühstück in der Hotellobby bummeln wir noch etwas durch den schön angelegten Garten des Hotels, genießen ein letztes Mal die Aussicht und setzen uns dann ins Auto. Es geht zurück nach Seoul.

Nach 2,5 Stunden nähern wir uns den Anfängen von Seoul und es wird voller auf den Straßen. Kein Wunder, denn Seoul hat 15 Mio. Einwohner. Es läuft, allerdings nur zerfließend aber am Ende kommen wir gut in Mok-dong an.

Hier sind wir mit Magen Imo noch einmal zu einem Abendessen verabredet. Es ist sehr lecker und danach machen wir uns wieder auf. Die letzten 2 Tage schlafen wir in der größeren Wohnung von Neuk-dae Imo und die Fahrt dahin, verlangt von uns noch einmal vollste Konzentration…

 

%d Bloggern gefällt das: