Tag 15 – Just fine

Spektakel ist anders, we are just fine…

Frühstück nehmen wir heute mal auf Italienisch ein: Es gibt due Caffélatte, uno succo d’arrancia und tre Croissants am Supermarkt. Das geht schneller als am Zelt und wir müssen nicht Spülen.

Zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört es, mit Minna über den Campingplatz zu streifen. Sie fährt gern Fahrrad und ich schau mir gern Wohnwagen und Wohnmobile an. Man muss ja noch träumen dürfen 🙂

A propros träumen: Ich hab da so wunderschöne Airstream Wohnwagen entdeckt: jetzt brauche ich nur noch einen Sponsor!

Abends zaubert meine liebe Frau dann das weltbeste Bruscheta (wobei ich übrigens die verantwortungsvolle Aufgabe des Grillens der Auberginen und des Baguette hatte 🙂

%d Bloggern gefällt das: