Tag 44 – Relaxing in Le Brasilia

Heute ist – nach 2 Tagen „on the Road“ – relaxen auf dem Campingplatz angesagt. Bei der Auswahl des selbigen waren wir zunächst skeptisch, bietet er doch mehr Kinderprogramm als uns lieb ist. Aber heute konnten wir alles sehr genießen. Wir haben den halben Tag im platzeigenen Freibad verbracht, und Minna hat ihre ersten erfolgreichen Schwimmübungen absolviert.

Die sanitären Anlagen gleichen auch eher denen eines guten Hotels, was wir nach 43 Tagen Camping sehr honorieren. Somit kann man die damit verbundene Platzgrösse – zumindest eine Zeitlang – aushalten.

Am Nachmittag machen wir dann noch eine kleine Radtour nach Canet en Plage. Hier ist aber eher der französische Massentourismus anzufinden, was uns eher abschreckt. Die schöneren Buchten Richtung Spanien werden wir dann wohl eher in Tagesausflügen erkunden…

 

%d Bloggern gefällt das: