Tag 6 – Ausflug nach Torri del Benaco

Mal wieder Entspannung pur. Nach dem Frühstück kommen wir ins Gespräch mit entfernten Nachbarn. Sabine und Frank kommen aus Schwaben (unschwer am Dialekt zu hören), wohnen 3 Plätze weiter und nach ca. 1 h Gespräch auf dem Weg holen wir einfach unsere Stühle, öffnen eine Flasche Rosé und quatschen weiter. Sehr nett und auch die Kinder kommen ganz gut klar… Das Camperleben halt.

Somit vergeht der Vormittag wie im Fluge und nachmittags bekommen wir dann doch noch Hummeln in den Allerwertesten. Wir beschließen, nach Torri del Benaco zu fahren. Dies ist ein Tipp von Ralf, dem man hier blind vertrauen kann. Und so kommt es dann auch. Ein wunderschöner Nachmittag, in einer wunderschönen kleinen Stadt und einer Anschlussverabredung, denn morgen erwartet und hier der venezianische Karneval. Wir nehmen die Einladung an und haben bereits in unserer Trattoria am Platz einen Tisch reserviert.

Danach waren wir lecker Essen in Lazise und – 3mal dürft ihr raten – noch bei der abendlichen Kinderparty auf dem Platz. Gutes Nächtle….

%d Bloggern gefällt das: