Tag 9 – Chill-out mit Minni Vanilli und Yari-Safari

Samstag ist ja bekanntlich Badetag und wir zelebrieren das mit einem ausgiebigen „day at the beach“. Zuvor müssen wir aber noch Einkaufen gehen, denn der Kühlschrank ist leer. Nach der Arbeit kommt das Vergnügen und wir gönnen uns in Le Lavandou ein Glas Apérol auf dem italienischen Spezialitätenmarkt.

Zurück vom Shopping geht’s auch schon ans Meer und Minni-Vanilli ist sehr glücklich, haben wir doch etwas nachgeholfen, um ihren neuen Freund David (9) kennen zu lernen. Die beiden vergnügen sich im Wasser und wir bauen eine Wasserburg.

Davids Eltern sind sehr nett und wir verabreden uns mit Petra und Beate zu einem abendlichen Weinchen vor dem Wohnwagen. Der Abend ist sehr nett und es bleibt nicht nur bei einem Gläschen 🙂

%d Bloggern gefällt das: