Camping Zeeburg, Amsterdam, Noord-Holland

Hey, Ho, Amsterdam!

Amsterdam ist immer eine Reise wert. Ob mit den Jungs oder auch als Familientrip. Die Stadt mit den schönen Grachten und dem sündigen Nachtleben hat auch einiges an Kultur zu bieten.

Noch dazu ist sie „umzingelt“ vom Wasser, das Markermeer legt quasi direkt in Amsterdam an. In und um Amsterdam gibt es eine Vielzahl von Campingplätzen. Der Campingplatz Zeeburg verfügt über:

  • Restaurant und Frühstücksmöglichkeiten
  • Wäscherei
  • mietbare Zimmer und bunte Bauwagen
  • Internet

Das unschlagbare Argument für den Platz ist aber die Nähe zur Amsterdamer City. In 15 Min. ist man mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln direkt Downtown. Unschlagbar! Die Plätze sind eher klein, bieten aber Strom und Wasser und liegen oftmals direkt an der Gracht.

Das Publikum ist international: Es finden sich überwiegend Amsterdam-Touristen wieder und über den „Joint am Morgen“ darf man hier nicht erschrocken sein. Morgens mischt sich der süßliche Geruch mit Zahnpasta und Kaffeedüften.

Mehr Informationen findet Ihr hier: Camping Zeeburg, Amsterdam

 

 

%d Bloggern gefällt das: